Gepostet: 08.02.2018

Blueflexx - Homepage-Entwicklung

Das Content-Management-System (CMS) hat sich heutzutage zu einer Allzweckwaffe für den Aufbau von kleinen Homepages und großen Webseiten entwickelt. In der Zwischenzeit werden über 30 % alle Internetseiten mit einem Content-Management-System betrieben, wie z. B. mit WordPress, Joomla oder Drupal. Gerade bei einer großen Homepage mit einer Vielzahl von Webseiten bietet das Content-Management-System einen immensen Vorteil, da nach der Einrichtung der Seite die Inhalte einfach hinzugefügt werden können. Auch die Vielzahl an Erweiterungen und Plugins machen Content-Management-Systeme sehr variabel. Aber gerade diese Flexibilität stellt auch den großen Nachteil dar. Sie werden dadurch unübersichtlich und die Möglichkeiten für Schwachstellen steigen mit dem Umfang des Quellcodes.
Ich vergleiche dies gerne damit, dass jemand ein ganzes Haus geliefert und gebaut bekommt, obwohl er nur eine neue Garage benötigt. Aber in der Summe ist dies günstiger und falls man mal Besuch bekommt, kann man ja die Schlafzimmer als Gästezimmer nutzen.
Gerade bei Firmenpräsentationen mit geringem Umfang und Änderungsbedarf bevorzuge ich eine statische Homepage mit Bootstrap als Framework.
Unter diesem Link finden Sie ein Whitepaper zu den Vorteilen und Nachteilen von Content-Management-Systemen (CMS).
Bei weiter Fragen oder Interesse an unserem Webdesign und Webentwicklung einfach melden :-)
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.